Vom 30. April bis zum 15. Juli 2021 können sich Absolventinnen und Absolventen eines biowissenschaftlichen Bachelorstudiengangs oder eines Medizinstudiums für den viersemestrigen Masterstudiengang „Biomedizinische Datenwissenschaft“ bewerben. An diesem neuen, durch RESIST finanzierten Studiengang an der Schnittstelle zwischen Biowissenschaft, Medizin und Informatik können 20 Studierende teilnehmen und so Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Auswertung großer Datenmengen werden. Es geht darum, zu lernen, wie große, heterogene und komplexe Datenmengen generiert und gehandhabt werden können. Der Schwerpunkt liegt auf Daten aus dem Bereich der Infektionsbiologie. Der Studiengang beginnt am 4. Oktober 2021. Haupt-Sprache ist Deutsch.
Vor Beginn des Bewerbungszeitraums findet am 28. April um 15 Uhr eine Infoveranstaltung zum Studiengang in Hörsaal F an der MHH statt. Die Anmeldung hierfür ist über die Homepage des Studiengangs www.mhh.de/master-biomeddat möglich. Zusätzlich finden am 27. Mai und am 23. Juni weitere Infoveranstaltungen online statt. Informationen hierzu werden ab Mai auf der Homepage zu finden sein.

Kontakt: Dr. Melina Celik
master.biomeddat@mh-hannover.de
Telefon: 0511 532-5700

Mehr zur RESIST-Forschung