Master-Programm
Nachwuchsförderung
Chancengleichheit
Jobs
Auszeichnungen

RESIST als Karriere-Plattform

RESIST ermutigt junge Forscherinnen und Forscher, sich aktiv an der Grundlagen- und klinischen Infektions- und Immunitätsforschung zu beteiligen. Deshalb unterstützen wir die ersten sowie weitere Schritte einer akademischen Karriere, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Geschlechter-Gleichberechtigung in der Wissenschaft.

In diesem Bereich unserer Homepage erfahren Sie mehr über die verschiedenen Maßnahmen und Konzepte, die RESIST zur Ausbildung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anbietet – zum Beispiel über unseren neuen „Master of Science-Studiengang“ Biomedizinische Datenwissenschaft. Sie können sich unter anderem auch über Jobangebote informieren sowie über die Auszeichnungen und Preise unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Neuer Masterstudiengang „Biomedizinische Datenwissenschaft“

Überall nimmt die Digitalisierung zu – auch in der Medizin, im Gesundheitswesen und in der (bio-)medizinischen Forschung. So wird es zunehmend wichtiger, mit großen Datenmengen umgehen zu können. Doch dafür gibt es bisher zu wenige Expertinnen und Experten. Hier schaffen wir Abhilfe: Im Rahmen von RESIST entsteht der neue viersemestrige Masterstudiengang „Biomedizinische Datenwissenschaft“. Er richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines biowissenschaftlichen Bachelorstudiengangs oder eines Medizinstudiums und soll zum Wintersemester 2021/22 mit 20 Studierenden starten.

Die künftigen biomedizinischen Datenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler lernen darin, zielgerichtet große, heterogene und komplexe Datenmengen zu generieren und zu handhaben sowie IT-Lösungen zu entwickeln und anzuwenden – für Krankheitsprävention, passgenaue Diagnosen sowie Behandlungs- und Therapieentscheidungen. Mit diesem interdisziplinären und multiprofessionellen Studiengang bilden wir gezielt Expertinnen und Experten für die Schnittstelle der Biowissenschaften, Medizin und Informatik aus.

Nähere Informationen über diesen Studiengang veröffentlichen wir hier voraussichtlich Anfang des Jahres 2021. Bei Fragen können Sie sich gern wenden an: Dr. Melina Celik, Telefon: (0511) 532-4541, E-Mail: celik.melina@mh-hannover.de.

Mehr über RESIST

Filmporträt des Exzellenzclusters RESIST