Startseite2023-03-15T12:09:24+01:00

Exzellente Wissenschaft fĂŒr Menschen, die besonders anfĂ€llig sind fĂŒr Infektionen

Laden Sie sich unseren aktuellen Newsletter „Winter 2022“ herunter!

Manche Menschen erkranken nur leicht, wenn sie sich Viren oder Bakterien „einfangen“, andere jedoch sehr schwer. Doch warum verlaufen Infektionen so unterschiedlich? Und wie kann der Krankheitsverlauf vorhergesagt, können individuelle Therapien entwickelt werden?

Diesen Fragen widmet sich das Team des Exzellenzclusters RESIST. So wird es Menschen mit einem geschwĂ€chten Immunsystem helfen. Dies sind beispielsweise Neugeborene, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit einer angeborenen ImmunschwĂ€che und Personen, deren Immunsystem aus therapeutischen Gründen gedĂ€mpft wird oder die ein Implantat tragen.

Wir forschen fĂŒr die SchwĂ€chsten. Die aktuelle Bedrohung durch die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig das Ziel unseres Exzellenzclusters RESIST ist, die unterschiedliche EmpfĂ€nglichkeit von Individuen fĂŒr Infektionen besser zu verstehen, um den Einzelnen so gut wie möglich zu schĂŒtzen. Angesichts der dramatischen Situation forschen wir auch rund um SARS-CoV-2.

Exzellenzcluster RESIST – Aktuell

Stammzellforschung erleben

14. MĂ€rz 2023|

UniStem Day 2023: Kittel und Handschuhe anziehen und los geht’s: Beim diesjĂ€hrigen internationalen UniStem Day in der MHH, den das Team von RESIST-Professor Dr. Nico Lachmann, Dr. Ruth Olmer und Dr. Sylvia Merkert organisiert hat, konnten 33 Oberstu [...]

Neues RESIST-Mitglied

9. MĂ€rz 2023|

Als neues Mitglied in RESIST begrĂŒĂŸen wir Dr. Lennart Rösner: Neurodermitis – unter diesem Namen ist die chronisch-entzĂŒndliche und quĂ€lend juckende Hauterkrankung bekannt, die in der Medizin atopische Dermatitis genannt wird. Sie beginnt mit einem [...]

Stammzellforschung erleben

14. MĂ€rz 2023|

UniStem Day 2023: Kittel und Handschuhe anziehen und los geht’s: Beim diesjĂ€hrigen internationalen UniStem Day in der MHH, den das Team von RESIST-Professor Dr. Nico Lachmann, Dr. Ruth Olmer und Dr. Sylvia Merkert organisiert hat, konnten 33 Oberstu [...]

Neues RESIST-Mitglied

9. MĂ€rz 2023|

Als neues Mitglied in RESIST begrĂŒĂŸen wir Dr. Lennart Rösner: Neurodermitis – unter diesem Namen ist die chronisch-entzĂŒndliche und quĂ€lend juckende Hauterkrankung bekannt, die in der Medizin atopische Dermatitis genannt wird. Sie beginnt mit einem [...]

Pilzinfektionen bekÀmpfen

28. Februar 2023|

Aspergillus fumigatus schĂŒtzt sich mit Hilfe eines Biofilms vor Antimykotika und der Immunabwehr. Doch das Krebsmedikament Imatinib kann die Abschottung verhindern: Wenn immungeschwĂ€chte Menschen den Sporen des Pilzes Aspergillus fumigatus einatmen, [...]

Unsere nÀchsten Seminare

RESIST Seminar zu Projekt D2

23. MĂ€rz | 17:00 - 18:00

Spannende Themen, interessant prĂ€sentiert: Jeden Donnerstag (außer wĂ€hrend der Schulferien) stellen RESIST-Wissenschaftlerinnen oder -Wissenschaftler oder hochkarĂ€tige Forscherinnen und Forscher aus externen Institutionen bei der RESIST-Seminarreihe vor. Dieses Seminar findet von 17 bis 18 Uhr im H [...]

RESIST Seminar zu Projekt D2

23. MĂ€rz | 17:00 - 18:00

RESIST Seminar zu Projekt D3

13. April | 17:00 - 18:00

RESIST Seminar zu Projekt D4

27. April | 17:00 - 18:00

RESIST Seminar Gastvortrag

4. Mai | 17:00 - 18:00

RESIST Seminar zu Projekt D5

11. Mai | 17:00 - 18:00

FilmportrÀt des Exzellenzclusters RESIST

Promotions­programme

PhD-Studierende der Programme "Infection biology" und DEWIN des Jahrgangs 2022

RESIST unterstĂŒtzt Studierende der Naturwissenschaften oder der Medizin gern bei ihrer Promotion – sowohl in Bezug auf die Forschung als auch bei weiteren Herausforderungen. FĂŒr mehr Informationen klicken Sie hier.

RESIST-Kohorte

Warum sind Ă€ltere Menschen oft anfĂ€lliger fĂŒr virale Infekte als jĂŒngere? Um diese Frage beantworten zu können etabliert das RESIST-Team seit Ende 2019 eine klinische Kohorte mit BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern aus Hannover.

Nach oben