RESIST Seminar mit Dr. Serena Sanna

Startseite → RESIST Seminar mit Dr. Serena Sanna
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spannende Themen, interessant präseniert: Forscherinnen und Forscher unseres Exzellenzclusters oder mit ihnen assoziierte externe Kolleginnen und Kollegen geben in unseren RESIST-Seminaren Einblicke in die aktuelle Forschung. Unsere Seminare finden donnerstags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr statt – im Gebäude J6 der MHH (im Hörsaal R oder Q).

Pro Termin stellen zwei RESIST-Wissenschaftlerinnen oder -Wissenschaftler ihre Projekte mit einer 20-minütigen Präsentation vor, in den sich anschließenden zehn Minuten darf diskutiert werden. Die Projektvorträge halten die Projektleiterinnen oder -leiter oder erfahrene Postdocs und zwei Mal pro Jahr referieren hochkarätige Forscherinnen oder Forscher aus externen Institutionen.

Besuchen Sie als Mitglied von RESIST oder des SFB 900, als Kollegin, Kollege, Studentin oder Student diese spannenden Seminare des Exzellenzclusters RESIST. Sobald die Titel der Präsentationen bekannt sind, veröffentlichen wir sie hier.

17. September 2020

  • Dr. Serena Sanna, Institute of Genetic and Biomedical Research, National Research Council (CNR)
    Monserrato, Italy: „Identification of causal mechanisms underlying complex diseases: the value of omic-studies in population cohorts.“
  • Haben Sie Fragen oder Anregungen zur RESIST-Seminarreihe? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Nach oben